Veka Artline

Kunstofffenster System VEKA Artline 82

Produktbeschreibung

  • 82-mm-System mit nahezu vollständig überdämmbarem

Blendrahmen für eine elegante rahmenlose Ganzglasoptik

  • Hochwärmedämmendes System mit verdeckt liegendem Flügelprofil
  • Dämmwerte von bis zu Uw = 0,67 W/(m²K) bei Einsatz von hochisolierender Dreifachverglasung mit Ug 0,4 W/(m²K)
  • Glasfalzhöhe von 28 mm reduziert Wärmebrücken
  • Verglasungsmöglichkeit von 34 – 60 mm
  • Farbgebung über Alu-Vorsatzblenden in der gesamten RAL-Farbpalette möglich
  • höchste VEKA Klasse A Qualität mit Wandstärken nach DIN EN 12608
  • Kompatibel zur Systemplattform SOFTLINE 82

Kunststofffenstersystem mit Ganzglasoptik

 

Funktion und Ästhetik

 

Heutige Fassaden schützen Häuser nicht mehr nur vor Wind und Wetter, sondern sind vielmehr deren Visitenkarte und dienen immer mehr als Blickfang. Durch diesen Anspruch wurden Fassaden sowohl bei Neubauten als auch bei Sanierungsprojekten für Architekten immer mehr zu einem bedeut samen Arbeitsbereich.

Einen besonderen ästhetischen Eindruck vermitteln vor allem im Nicht- wohnungsbau Structural-Glasing-Fassaden.

Durch Einsatz von Klebetechnik entstehen optisch halter lose Ganz- glasfassaden mit innovativen Formen.

Bei Wohngebäuden liegt das Augenmerk auf einem modernen Fensterdesign

mit schmalen Ansichtsbreiten im Bereich der Rahmen. So entsteht das Bild einer eleganten Ganzglasoptik )mit einer nahezu rahmenlosen großen Glasfläche.

 

Das neue VEKA System ARTLINE 82 zeichnet sich durch einen Blendrahmen aus, der den dahinter liegenden Fensterflügel in der Außenansicht verdeckt und der wiederum nahezu vollständig mit einem Wärmedämmverbundsystem

überdämmt werden kann. Dies führt gegenüber herkömmlichen Fenster-systemen zu einer sehr klaren Linienführung und großflächigen Aussen-ansichten für ein modernes,puristisches Design.

Bereits ohne Überdämmung verfügt das System über hervorragende

Wärmedämmwerte von Uf = 1,0 W/(m2K) und optimiert darüber hinaus durch die nur raumseitig sichtbaren

Profile die Lichtausbeute im Wohnraum.

 

Bild 3: Einbausituation ARTLINE 82 überdämmt Mit der Überdämmung des Blendrahmens und den damit stark reduzierten Wärmebrückenverlusten kann das Dämmpotenzial des Systems noch einmal deutlich auf Werte im

Passivhausbereich gesteigert werden.

 

 

Der Anwendungsbereich von ARTLINE 82 beschränkt sich nicht nur auf Neubauten. Aufgrund der geringen Rahmenansichten ist der Einsatz z. B. auch in denkmalgeschütztenGebäuden, bei der die Rekonstruierung schmaler Fensteransichten im Vordergrund steht, möglich.

Die Fenster werden in vielen verschiedenen Farben hergestellt.

Diese Farben bzw. Folien werden im Produktionsprozess augezogen.

 

Farbige Kunststoffoberflächen unifarben und holzfarben – für Ihr individuelles Fenster

 

Diese Farbgrafiken können von den Originalfarben abweichen. Lassen Sie sich die Originalfarben zeigen.

Hervorragende Qualität

Folien- und Dekorhersteller Renolit SE

Die von der Gütegemeinschaft Kunststoff-Fensterprofilsysteme nach RAL-GZ 716 geprüften und zugelassenen Folien und Dekore des Herstellers RENOLIT SE erfüllen die im Abschnitt II-a-3 geforderten Anforderungen und dürfen für die Kaschierung von PVC Fensterprofilen nach RAL-GZ 716 eingesetzt werden.