Montage

Eine ausreichende Wärmedämmung sowie Wetter- und Lärmschutz sind Ansprüche, die an eine Fenstermontage

gestellt werden. Wichtig bei der Fenster Montage ist, dass das Fenster innen dichter sein muss als außen.

 

Auf diese Weise zieht Feuchtigkeit immer nach außen ab und kann von innen nicht in die Fuge eindringen.

Das verhindert die Schimmelbildung und weitere Schäden an Fenster und Wand. Für die Fenstermontage

gelten drei Grundregeln jeweils auf die Montageebenen bezogen: die innere Abdichtung muss

dampfdiffusionsdicht sein, die Mitte muss mit genügend wärmedämmenden Material verkleidet sein und die

äussere Abdichtung muss robust gegen Schlagregen sein.